Apple Music – Erste Features mit Beats1 und iTunes integration freigegeben!

von Niclas S.Juni 21, 2015
Am Freitagabend gegen 22 Uhr erschien in der Music App unter iOS 9 beta 1 die Kategorie "Radio", die nicht etwa iTunes Radio nach Deutschland bringt, sondern schon vor dem Start von Apple Music einige Details verrät!

Überraschenderweise gab Apple anscheinend einige Features zu Apple Music unter der Beta 1 von iOS 9 preis. Apple Music erscheint nächsten Dienstag (30.06.) wobei sich schon jetzt etwas tut. Ganz klar erkennbar ist Beats1 unter der Radio Kategorie mit einigen Radiosendern unterteilt in Genres. Soweit so gut, aber ist das nicht iTunes Radio?

Nicht ganz, denn so wie es scheint wird Apple mit ihrem Streaming Angebot auch iTunes Radio wieder integrieren (ähnlich wie bei Spotify) und nach Deutschland bringen, da es in den USA unter iOS 8.4 beta die Radio Kategorie bereits gibt. Allerdings kann man nun durch Tippen auf das Suchsymbol jede Musik suchen und bekommt bereits einige Vorschläge was momentan für Musik angesagt ist. Die Suche ist in zwei Abschnitte unterteilt, „Radio“ und „Meine Musik“. Sucht man einen Interpreten in der Radio Kategorie, bekommt man eine Auswahl von allem was der Künstler gemacht hat (Künstlerinfo, Alben, Songs etc.), die man auch wiederum auswählen könnte und auch beliebig hören könnte. Da hört die kleine „Preview“ allerdings auch schon auf, denn hier lässt sich noch nichts wiedergeben und man wird darauf verwiesen, doch ein Abbo (Subscription) zu tätigen, was leider noch auf einen Fehler verweist!

Zum Vergleich, so soll die „Radio“ Sektion später in der Musik App aussehen:

apple_music_radio

Also wird es wohl nicht mehr lange dauern und vielleicht gibt Apple noch mehr Vorab-Infos preis. Wir bleiben gespannt!

 

Was ist deine Reaktion?
Find ich gut
0%
Nützlich
0%
Meh...
100%
WAS?!
0%
Lustig
0%
Mag ich nicht
0%
Wütend
0%
Facepalm
0%

Lassen eine Antwort da