Und schon wieder gibt es Neuigkeiten zur Apple Watch. Kurz vor der Präsentation der Apple Watch am 9. März hat Tim Cook noch zwei besondere Features bekannt gegeben.

Die Uhr soll bei den Kunden den Autoschlüssel ersetzen. Das sagte Tim Cook der britischen Zeitung „Telegraph“. Auch soll sie als Ersatz für eine Kreditkarte dienen. Technische Details bzw. Erklärung gibt es jedoch nicht.

Apple versichert noch einmal, dass die Uhr auch als klassischer Zeitmesser sehr gut verwendet werden kann. So soll sie eine Genauigkeit von bis zu 50 Millisekunden besitzen.

Auch fügte Tim Cook hinzu, dass die Uhr bei normaler Nutzung den ganzen Tag halten solle. Dies widerspricht jedoch den anderen Aussagen über die Apple Watch. Ich bin gespannt, ob Apple das Versprechen einhalten kann, wobei hier auch wieder differenziert werden muss, was für Apple „normale Nutzung“ ist. Wie immer, halte ich euch auf dem Laufenden.

Was ist deine Reaktion?
Nützlich
100%
Meh...
0%
WAS?!
0%
Lustig
0%
Mag ich nicht
0%
Wütend
0%
Facepalm
1%

Lassen eine Antwort da