iOS 8 jetzt offiziell zum Laden verfügbar! Was werden wir Zukunft erwarten?

von Niclas S.September 17, 2014

iOS 8 public release

Ab sofort könnt ihr die neue iOS Firmware iOS 8 herunterladen und auf eurem iPhone, iPad und iPod touch installieren. Der Download kann über den üblichen Weg mit iTunes getätigt werden (einfach iPhone anschließen – Nach Update suchen – installieren) oder noch einfacher über das OTA Feature direkt auf eurem iOS Gerät (Einstellungen – Allgemein – Softwareaktualisierung – Over the air). Falls ihr aber schon die Beta/GM edition installiert habt, müsst ihr das ganze Manuel herunterladen und per „alt“ und klicken auf „nach updates suchen“ installieren.

Momentan werden die Server von Apple noch überlastet sein, was das downloaden erheblich verlängern wird, doch ab morgen sollte das kein Problem mehr sein. Das Update ist  1,1 Gb groß, allerdings benötigt das Apple gerät mindestens 5,2 Gb freien Speicher um Updaten zu können.

[adrotate banner=“6″]

Hier einmal die wesentlichen Neuerungen unter iOS 8:

iOS 8 Neuerungen

DayOneAuf den ersten Blick scheint iOS 8 vielleicht nicht unbedingt weltbewegend, wie man es in etwa bei iOS 7 gesehen hat, doch der Schein trügt! Mit „Quick reply“,  „QuickType“ und iCloud Drive liefert Apple ein komplett neues Entwickler Kit. Was das heißt?! Entwickler können erstmals seit dem App Store auf das Betriebssystem zugreifen und beispielsweise Widgets für das notification center erstellen und jede Menge Dinge, die vorher nie vorzustellen waren. Das könnte allerdings eine Weile dauern bis die Apps auch aktualisiert werden. Doch keine sorge trotz der Systemeingreifenden Dinge wird Apple iOS weiterhin als sicherstes mobiles Betriebssystem weiterführen.

Was ist deine Reaktion?
Find ich gut
0%
Nützlich
0%
Meh...
0%
WAS?!
0%
Lustig
0%
Mag ich nicht
0%
Wütend
0%
Facepalm
0%

Lassen eine Antwort da