Neue iPad’s, neue iMac und OS X Yosemite. Was kommt heute Abend?

von Niclas S.Oktober 16, 2014

ipad-2-air-mini-3-leak1

Heute wird Apple eine neue Präsentation in deren Firmeneigenen Sitz in Cupertino halten und höchstwahrscheinlich neue iPads, wie Retina Macs und das Release von OS X Yosemite herausbringen. Unter dem Einladungssloagen „It’s been way too long“ könnte man vielleicht auch eine Überraschung erwarten, vielleicht wird Apple eine Neuerung herausbringen, das sie schon lange entwickeln (zu Deutsch: „Es ist zu lang gewesen“).

[adrotate banner=“6″]

Was dafür schon so ziemlich in trocken Tüchern ist, ist das neue iPad min 3 und das iPad Air 2. Wie ihr auf dem Bild (Quelle: 9to5mac.com) schon erkennen könnt, zeigt es die Tatsache, dass die „Top secret“ Infos schon jetzt im iOS 8 Benutzerhandbuch gezeigt wird. Natürlich hat sich Apple mittlerweile schon längst darum gekümmert und es rausgenommen. Beide iPads bekommen ein Touch ID Home Button und eine iSight Camera. Weiteres wird sich heute Abend dann zeigen.

Außerdem werden sehr wahrscheinlich endlich die iMacs eine Retina Auflösung bekommen, wenn nicht sogar eine 5K Auflösung. Natürlich wird heute Abend auch OS 10.10 in den App Store gelangen und so können endlich alle Beta Tester umsteigen und fehlerfrei arbeiten.

Soweit so gut, neue iPad Upgrades, iMac Displays und Software Release. Okay hört sich noch nicht ganz so spannend an, hoffentlich wird sich Apple eine Überraschung ausgedacht haben, wir bleiben gespannt!

[adrotate banner=“6″]

Was ist deine Reaktion?
Find ich gut
0%
Nützlich
0%
Meh...
0%
WAS?!
0%
Lustig
0%
Mag ich nicht
0%
Wütend
0%
Facepalm
0%

Lassen eine Antwort da